Über den Dächern Kölns – Kölschrock aus dem Deutzer Hafen

Für den Dreh ihres Musikvideos ging es für die Musiker im Deutzer Hafen hoch hinaus.  

Regionale 2025: Stadt Köln und moderne stadt präsentieren Konversionsprojekte

Die ehemalige Papierfabrik Zanders in Bergisch Gladbach war am 27./28. April 2022 Kulisse für den Kongress der REGIONALE 2025 Agentur.

Erfolgreicher Auftakt der polis Convention 2022

In diesem Jahr trägt die Messe den Titel „Wahrheiten der Stadt“ und findet am 27. und 28. April hybrid in den Alten Schmiedehallen des Areal Böhler in Düsseldorf sowie als digitale Plattform statt.

Arbeiten im Deutzer Hafen beginnen

Startschuss für den Teilrückbau der Mühlen im Deutzer Hafen im Rahmen eines Pressetermins auf dem Gelände der ehemaligen Ellmühle.

Orange Days – moderne stadt setzt erneut Zeichen

Die Unternehmen des Stadtwerke Köln Konzerns beteiligen sich an den Orange Days 2021, die vom 25. November 2021 bis zum 10. Dezember, dem „Internationalen Tag der Menschenrechte“, stattfinden.

Neue Mitte Porz: Haus 3 feiert Richtfest

Bereits rund zehn Monate nach Beginn der Bautätigkeiten feiert der Bauabschnitt von Haus 3, das „Haus der Kirche“, Richtfest und damit die Fertigstellung des Rohbaus.

Löschübung im Deutzer Hafen Köln

moderne stadt ermöglicht es der der Freiwilligen Feuerwehr Köln, Löschgruppe Kalk, eine Löschübung im Deutzer Hafen durchzuführen.

Deutzer Hafen – gute Räume für die Öffentlichkeit

Was genau wird wo im Deutzer Hafen entstehen? Die Stadt Köln lädt ein zu einer Informationsveranstaltung mit Erkundungstour am 07.09.2021 im Deutzer Hafen.

Künstlerisch-wissenschaftlicher Realversuch

Wie wollen wir in Zukunft leben? moderne stadt unterstützt den künstlerisch-wissenschaftlichen Realversuch »Leben 1:1«, der in einer einwöchigen Live-Performance Antworten darauf sucht und erprobt.

Geschäftsjahr 2020 mit Überschuss abgeschlossen

Anlässlich der Jahrespressekonferenz der Stadtwerke Köln GmbH am 29. Juni 2021, veröffentlicht die moderne stadt GmbH ihren Geschäftsbericht für das abgeschlossene Geschäftsjahr 2020.